Latente Talente e.V.

Sicherheit im Zeichen des Textes

Souffleure & Souffleusen

Sage mir wo Du hängst und ich sage Dir ...

Plötzlich und unerwartet taucht es auf. Das Loch im Textfluss des Schauspielers. Panisches Innehalten aller Beteiligten auf und hinter der Bühne macht sich breit. Meist dauert diese Stille nur einige wenige Sekunden oder gar nur Bruchteile davon. Den Akteuren jedoch kommt es regelmäßig vor wie eine kleine Ewigkeit. – Ein "Hänger" ist da!
In diesen Momenten sind sie die wichtigsten Personen im Universum: Die Einsager oder auch Souffleusen/Souffleure. Mit ruhiger Stimme geben sie das Stichwort, das über den Hänger hinweghilft. Sitzen sie dabei vor den Schauspielern, mag das noch relativ einfach erscheinen; haben sie jedoch die Aufgabe, von hinter den Kulisssen und womöglich noch ohne direkten Blickkontakt zu den Akteuren, den nächsten Einsatz zu geben, wird die ganze Aktion sofort ungleich schwieriger.
Durch ihre Kenntnis des Stückes – sozusagen aus dem Schlaf heraus – kennen sie jedoch die Problemstellen "ihrer" Schauspieler bereits im Vorfeld und können so meistens gezielt weiterhelfen.

Danke, dass es Souffleusen und Souffleure gibt:

Wo sind wir denn...

Markus Hein / PIXELIO