Latente Talente e.V.

Sehen wir uns?

Horst Sauer

Horst Sauer

"Ich könnte mir vorstellen, dass du ganz gut in unsere Theatergruppe passen würdest."

So warb mich die damalige Referentin für Sprecherziehung an der Volkshochschule, Hanne Beer-Parge, für die Studiobühne "Logos".

Nicht wegen meines großen Talentes für das Theaterspielen – nein, es herrschte damals absoluter Männermangel in der Gruppe.

Aus der Studiobühne "Logos" wurden die Latenten Talente und aus kleinen Sketchen, vorgetragen in Altersheimen, wurden Produktionen wie der "Märchenprinz", "Alles eine Frage der Zeit", "Der Neurosenkavalier", "Hotel Mimosa" und "Wie wär's denn, Mrs. Markham?".

Alles in allem ein ziemlich freizeitfüllendes Hobby, das viel Spaß macht.

Mitwirkung bei folgenden Produktionen:

  • [2001] Hotel Mimosa (Schauspiel)
  • [2002] Wie wär's denn, Mrs. Markham? (Bühnenbild)
  • [2005] Der Hexenschuß (Technik)
  • [2007] Die Balkonszene (Technik)
  • [2008] Verzeihung, Herr Bundeskanzler! (Technik)
  • [2009] Mausefallen im Tresor (Technik)
  • [2010] Laras Plan - Erben oder Sterben (Technik)